Sonntag, 15. November 2020

Donnerstag, 22. Oktober 2020

Rezension zu Keine Ahnung, was für immer ist ♥

Huhu! Heute gibt es eine neue Rezension zum neusten Buch der lieben Julia Engelmann. Sie ist eins meiner größten Vorbilder und auch ihre neuen Slams konnten mich wieder mitreißen, also bleibt unbedingt dran.



Titel: Keine Ahnung, was für immer ist

Autor: Julia Engelmann

Verlag: Goldmann Verlag
 
Einband: Taschenbuch

Preis: 9,90

Seiten: 128

Hier kaufen:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Poesie, die das Herz berührt – von Nr.1-Bestsellerautorin Julia Engelmann.

»Ich liege auf dem Dach und zähle meine Sterne, manchmal strecke ich kurz die Arme aus. Dann pflück ich mir ein paar, greif einfach raus in sphärisch weite Ferne, endlich hört das Warten wieder auf.« Gefühlvoll und berührend schreibt Bestsellerautorin Julia Engelmann in ihrem neuen Gedichtband über die Suche nach Glück, Liebe und Zuhause und die kleinen und großen Fragen, die unser Leben bestimmen: was uns glücklich macht, wo wir hingehören, welchen Weg wir gehen wollen, was wir loslassen, was bleibt. Ihre Texte versprühen Lebensfreude und machen Mut: Das Universum steckt voller Möglichkeiten, und »vielleicht sind wir ein bisschen für immer« … 


Wunderschöne Gedichte, liebevoll von der Autorin selbst illustriert.

New beginnings.. ♥

Hallo ihr wundervollen Bücherwürmer! Na, sind noch treue Blogleser unter euch? Oder habt ihr vergessen, wer ich nochmal war? Meinen letzten Blogpost habe ich tatsächlich im August hochgeladen und nun haben wir Ende Oktober.

Ich könnte auch einfach weitermachen, als wäre nichts passiert und als ob ich nie weggewesen wäre. Ich wollte aber ein paar Worte sagen, weil ich gerne meine Gedanken mit euch teile und weil mir eins der Themen, die ich anspreche, sehr am Herzen liegt.


Der September und mittlerweile auch Oktober sind wie nichts an mir vorbeigeflogen. Zum einen lag meine Inaktivität also daran, dass im September mein Bundesfreiwilligendienst gestartet hat. Die ersten Wochen waren super aufregend und neu. Ich habe mich mit so viel Neuem erstmal anfreunden müssen, damit nicht in die Überforderung zu stürzen. Mittlerweile habe ich mich jedoch eingelebt und ich liebe meinen Job. Ich arbeite mit behinderten Menschen und meine Hauptaufgabe ist die Schulassistenz für ein eingeschränktes Kind. Im Alltag stellen sich immer wieder Herausfordungen, dennoch bin ich einfach nur zufrieden.

Mittwoch, 19. August 2020

Rezension zu Finding Hope ♥

Hallöchen ihr Bücherwurmer! Habt ihr einen schönen Sommer? Ich hoffe es. Von meiner Seite aus ist heute mal wieder eine neue Rezension dran. Zu einem ganz besonderen Buch. Zum dritten Band von Rebekka Wedekinds wundervoller Love-Again Reihe. Viel Spaß beim Lesen der Rezension und ich hoffe ihr könnte euch Grace und Devon genauso begeistern und mitreißen können




 
Titel: Finding Hope - Schatten der Liebe

Autor: Rebekka Wedekind

Verlag: Feelings Verlag


Einband: Taschenbuch

Preis: 12,99

Seiten: 350

Hier kaufen: