Donnerstag, 18. Januar 2018

Lesemonat Dezember ♥

Halli Hallo :) Mal wieder verspätet - wie sollte es auch anders sein, kommt heute mein Blogbeitrag zum Lesemonat Dezember online. In diesem etwas stressigeren Monat habe ich mal wieder 5 Bücher gelesen. Ingesamt sind es ca. 1829 Seiten und das sind ca. 59 Seiten pro Tag!





Meine Highlights:



Mein absolutes Highlight diesen Monat und auch sonst 2017 im Bereich "Dystopie" war definitiv "Feuer & Flut." Das Buch hat sich schon nach wenigen Seiten einen Platz in meinem Herz ergattert. Es beinhaltet eine wirklich tolle Welt, eine fesselnde und spannende Story und noch dazu eine ganz süße Liebesgeschichte. Ich war durchgehend gefesselt und freue mich jetzt schon unglaublich auf Band 2! 

-5 von 5 Sterne-

Desweiteren begeistern konnte mich "Bitterfrost Band 1." Ich kann das Buch jedem Fantasy-Liebhaber ans Herz legen. Man erlebt mit den Protagonisten spannende Kämpfe, bei denen ich jedes Mal den Atem anhalten musste. Außerdem enthält die Story einen malerischen Schreibstil und schöne Freundschafts-/Liebesszenen. 

Zu meiner Rezension: Hier klicken
-4,5 von 5 Sterne-


Weitere Bücher:



Außerdem gelesen habe ich "Versehentlich verliebt." Durch das Buch bin ich sehr gut in Weihnachtsstimmung gekommen. Die Geschichte ist zwar kurz, aber dafür sehr süß und romantisch. Ein ganz tolles Weihnachtsbuch für zwischendurch!

-4 von 5 Sterne-

Wuhuuu ein Thriller durfte im Dezember auch mal wieder von mir gelesen werden. "Dark Places" fand ich zwar nicht ganz so super wie die beiden anderen Bücher der Autorin, jedoch war es auf jeden Fall gut. Das Ende hat mich ein kleines Bisschen enttäuscht, trotzdem habe ich große Achtung vor Gilian Flynns Schreibstil und vor ihren genialen Ideen!

-4 von 5 Sterne-

"Auf den ersten Blick" war ein weiteres Weihnachtsbuch im Dezember. Es besteht aus winterlichen romantischen Kurzgeschichten. Diese Kurgeschichten haben mir teilweise super gefallen, es gab welche die mittelmäßig waren und welche die mir einfach überhaupt nicht gefallen haben. Deswegen fand ich es eher mittelmäßig und einfach schön zum zwischendurch lesen.

-3,5 von 5 Sterne-


In Liebe, Meike.





Kommentare:

  1. Schöner Monat! Ich kenne nur "Feuer & Flut" und "Bitterfrost". Schön, dass dir beides so gut gefallen hat :)
    Liebst, Lara von Bücherfantasien :)

    AntwortenLöschen
  2. Hey Meike,

    "Dark Places" subbt bei mir noch, aber da es dir ganz gut gefallen hat (und ich glaub meiner Mutter auch :D), dann sollte ich es vielleicht bald mal erlösen :D

    Liebe Grüße
    Jacki von Liebe Dein Buch

    AntwortenLöschen