Mittwoch, 17. Oktober 2018

Messebericht: Frankfurter Buchmesse 2018 ♥

Hey ihr lieben! Ein Wochenende voller tollen Menschen, Autoren, wundervollen Eindrücken, Schwitzen und einzigartigen Erinnerungen liegt nun wieder hinter mir. Ich war nämlich auf der Frankfurter Buchmesse und deswegen gibt es heute meinen Messebericht! Hiermit möchte ich keinen neidisch machen (es tut mir wirklich leid, falls ihr nicht die Möglichkeit hattet, dabei zu sein.) Ich möchte euch an meinen Erinnerungen teilhaben lassen und hoffe, dass euch dieser Beitrag gefällt!


Samstag, 6. Oktober 2018

Rezension zu Keine Ahnung, ob das Liebe ist ♥

Halli Hallo! Bei mir hat im September die Schule wieder angefangen und sehr viele Dinge und Ereignisse haben mich voll für sich eingenommen. Unter anderem habe ich im September das erste Mal Julia Engelmann live erleben dürfen und natürlich habe ich auch ihr neu erschienenes Buch direkt gelesen. Darum soll es im heutigen Post nun gehen.

*Werbung, da kostenloses Rezensionsexemplar


Titel: Keine Ahnung, ob das Liebe ist

Autor: Julia Engelmann

Verlag: Goldmann

Einband: Taschenbuch

Preis: 8,00 € 
 
Seiten: 160

Hier kaufen:


Goldmann Verlag 

Amazon 


Poetry-Autorin Julia Engelmann begeistert seit ihrem mitreißenden Debüt »Eines Tages, Baby« mit ihrer besonderen Sprache und Melodie. In ihrem neuen Gedichtband schreibt sie frisch und einfühlsam über die Liebe und das Leben. Ihre gefühlvollen, facettenreichen Texte handeln von Geborgenheit, Sehnsucht, der Suche nach dem eigenen Platz in der Welt und davon, was es bedeutet, füreinander da zu sein. Julia Engelmann regt zum Nachdenken an und macht Mut, ihre Zeilen sprühen vor Energie und Lebensfreude und berühren das Herz.

Donnerstag, 6. September 2018

Lesemonat August ♥

Huhu! Bald sind meine Sommerferien auch schon vorbei und der Herbst naht. Heute gibts aber erst mal noch meinen Lesemonat August. In diesem habe ich 9 Bücher gelesen und das sind ca. 3832 Seiten also 123 Seiten pro Tag - ein gutes Ergebnis, wie ich finde. Es war super entspannend lesen zu können und zu wissen, dass man nicht das und das noch für die Schule machen muss.



Montag, 20. August 2018

Rezension zu Sommer, Sonne, Strand und Liebe ♥

Hallöchen! Heute mal etwas Sommerfeeling, bevor der Herbst so richtig kommt. Für einen sonnigen Tag am Strand oder auf der Liege, kann ich euch "Sommer, Sonne Strand und Liebe" empfehlen, ein nettes Sommerbuch für zwischendurch!


Titel: Sommer, Sonne, Strand & Liebe

Autor: Mila Summers

Einband: Taschenbuch

Preis: 8,99 € 
 
Seiten: 264

Hier kaufen:


Amazon 








Nele gewinnt bei einem Preisausschreiben eine Reise auf einem Kreuzfahrtschiff quer durchs Mittelmeer. Der Urlaub verspricht Sommer, Sonne, Strand und Meer, und das Beste: Sie trifft dort die Jungs der Band Blossoms Four, ihrer Lieblingsband aus Teenietagen. Die Band gibt es nicht mehr, nachdem Josh, der Leadsänger der Gruppe, einen verhängnisvollen Fehler begangen hat. Zehn Jahre nach ihrem Karriereaus dürfen die vier Jungs der Blossoms Four endlich wieder auf einer Bühne stehen und gemeinsam Musik machen. Doch schon bald ist es nicht mehr nur das, was Josh von ganzem Herzen begehrt. Nele stiehlt sich heimlich, still und leise in sein Herz, auch wenn er sich mit Händen und Füßen dagegen zu wehren versucht. Er ist nicht gut für sie. Sein Herz will das jedoch nicht wahrhaben. So unbeschwert, wie der Ozeanriese durchs Meer gleitet, ist die Reise weder für Nele noch für Josh. Sie kommen sich näher, nur um zu spüren, dass die Dämonen ihrer Vergangenheit sie noch immer fest im Griff haben.



Sonntag, 19. August 2018

Rezension zu Love Curse - Lieben verboten ♥

Hey! Sommerferien sind schon was tolles - ich unternehme viel, aber man kommt trotzdem ganz entspannt zum Lesen. Heute erwartet euch eine Rezension zu "Love Curse- Liebe verboten."


Titel: Love Curse - Lieben verboten

Autor: Rebecca Sky

Verlag: Heyne fliegt

Einband: Paperback

Preis: 14,00 € 
 
Seiten: 384

Hier kaufen:


Heyne Verlag  

Amazon 




Stell dir vor, du kannst jeden Jungen, jeden Mann mit nur einem Kuss dazu bringen, sich Hals über Kopf in dich zu verlieben. Von der ersten Berührung an wird er alles für dich tun. Alles. Nur ein Traum? O nein, verborgen vor der Welt existiert seit Jahrhunderten eine Gruppe mächtiger Mädchen und Frauen, die als Nachfahrinnen des Liebesgottes Eros genau diese Gabe besitzen. Und sie nutzen, um die Geschicke der Menschen zu lenken. Eine von ihnen ist die 16-jährige Rachel. Gemeinsam mit ihrer schönen und skrupellosen Freundin Marissa bereitet sie sich auf das Leben als Eros-Nachfolgerin vor. Doch dann trifft sie Ben und verliebt sich Hals über Kopf in ihn. Sie würde ihn so gerne küssen – aber dann wäre er ihr verfallen und könnte sie nicht mehr aus freiem Willen lieben. Als ein uralter Feind von Eros auftaucht und Marissa ausgerechnet Ben zu ihrem nächsten Opfer erwählt, muss Rachel eine schreckliche Entscheidung treffen ...



Sonntag, 12. August 2018

Rezension zu My First Love ♥

Halli Hallo Bücherfreunde. Ich habe heute eine Rezension zu "My First Love" von der lieben Tanja Voosen für euch und ich kann euch schon zu Beginn sagen: Woaaaah war das Buch toll, also lest euch auf jeden Fall durch, warum ihr es unbedingt lesen solltet. Viel Spaß. (:


Titel: My First Love

Autor: Tanja Voosen

Verlag: Heyne fliegt

Einband: Paperback

Preis: 12,00 € 
 
Seiten: 448

Hier kaufen:


Heyne Verlag 

Amazon 




Eigentlich wollte Cassidy einem Mädchen an ihrer Schule nur dabei helfen, ihren blöden Freund loszuwerden. Doch plötzlich hat die 17-Jährige sich damit den Ruf erworben, Beziehungen innerhalb eines Tages zerstören zu können. Die dankbaren Mitschüler bezahlen sie sogar für ihren »Schlussmach-Service«. Als Cassidy aber den ebenso gutaussehenden wie nervigen Colton von seiner Freundin »befreit«, fordert er sie zu einer unglaublichen Wette heraus: Statt Paare zu trennen, soll sie zwei ganz bestimmte Mitschüler verkuppeln. Nicht ahnend, welch finstere Hintergedanken Colton hegt, nimmt Cassidy die Herausforderung an. Und stolpert mitten hinein in ein Wirrwarr aus heimlichen Küssen, verschlungenen Intrigen und der ersten großen Liebe ...


Freitag, 3. August 2018

Lesemonat Juli ♥

Huhu! Auch der siebte Lesemonat des Jahres ist vorbei und so steht natürlich mein "Lesemonatblogbeitrag" zum Juli an. Ich habe endlich Sommerferien und mehr Zeit zum Lesen wuhuuuu. Im Juli habe ich ganze 8 Bücher gelesen, das sind insgesamt 2620 Seiten und das sind ca. 84 Seiten pro Tag!